slots video free

Begriffe poker

begriffe poker

Poker ist ein recht einfaches Spiel, die Grundregeln sind einfach und schnell erlernt. Die Poker Begriffe sind alle englisch und werden daher international. Was sind Fixed Limits oder Pot Odds? Es gibt viele Begriffebeim Poker. In unserem Poker Lexikon findest Du die wichtigsten Begriffe auf einen Blick! Alle Angaben ohne Gewähr. P Poker - Begriffe. Pair · Passive · Playing the Board · Pocket Pair · Pocket Rockets · Position · Pre-Flop · Prop · Zurück zum Überblick.

Begriffe poker Video

Begriffe Call mitgehen Ein bestehender Einsatz wird gezahlt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Ein Backdoor Draw ist eine unfertige Hand, die nicht nur eine hilfreiche Karte am Turn oder am River braucht, sondern die zwei perfekte Karten am Turn und am River braucht. Zeigt das Ende eines Spieles an. Zum Schluss kommt der Showdown, wo sich die noch verbliebenen Spieler vergleichen. Fish Fisch ein unerfahrener oder schlechter Spieler. River Giver Als River Giver wird bezeichnet, wenn der Dealer auf dem River eine Karte gibt, die das bis dato schlechtere Blatt zum Gewinnerblatt macht. Suited Connectors Zwei verbundene Karten einer gleichen Farbe. Eine frühe Position am Tisch. Diese Position ist durch den Dealer Button gekennzeichnet. Rückschlüsse auf die Handstärke beim Gegner treffen können, nachdem man beobachtet hat, wie lang er für seine Entscheidung gebraucht hat. Bubble Deal Der letzte Spieler, der vor den Payout-Rängen aus dem Turnier herausfliegt, erhält seinen Buy-In von den restlichen Spielern zurück. Ein Turnier kostenlos kennenlernen feste Anfangszeit, das losgeht, sobald sich eine bestimmte Anzahl Spieler eingefunden wetten bonus. Gegen sehr aggressive Madness 2 kann man mit einem sehr guten Blatt callen statt zu raisen. Bullets AA als Starthand wird so genannt. Häufig ein Spiel an einem Tisch. Double Up Einen Pot gratis roulette online und seinen Great iphone games free verdoppeln. Bank Bank die Verantwortlichen für die Verteilung und Handy test app von Chips.

Begriffe poker - die Cash-Games

EPT European Poker Tour Equity Darunter versteht man den theoretischen Anteil am Pot. Pot Limit Es darf höchstens so viel gesetzt werden, wie sich im Pot befindet. Eine Position in einer Wettrunde, bei der ein Spieler als erster im Vergleich zu den anderen Spielern am Tisch handeln muss. Ein nicht sehr risikobereiter Spieler, der nur gute Karten spielt. Mit einem Einsatz mitgehen. Freeze Out Wenn ein Spieler bei einem Turnier ausscheidet. Gemeinschaftskarten, welche am Flop, Turn und River ausgeteilt werden und allen Spielern zur Verfügugn stehen. Dies geschieht wenn ein Spieler all-in geht und die anderen Spieler mehr Geld als er haben und weiter spielen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Mitgehen statt zu erhöhen.

0 Kommentare zu Begriffe poker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Seite »